Vereinigung 2018-05-25T14:23:50+00:00

Klartext unseres Vereinsvorsitzenden David Bendels zum Mord von Kandel: ICH KLAGE AN!

Der blutige Alptraum, der sich über Deutschland gelegt hat, hat einen neuen Namen. In Kandel, einer kleinen Stadt in der Südpfalz, hat ein Killer aus Afghanistan die 15jährige deutsche Schülerin Mia mit einem Messer grausam massakriert.

Weiterlesen

»Verein wirbt mit Franz Josef Strauß für Wahl der AfD«

Junge Freiheit,
Ausgabe 37/17 vom 08.09.17

Der „Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und bürgerlichen Freiheiten“ hat am Freitag mit einer großangelegten Plakatkampagne zur Unterstützung der AfD begonnen.

Weiterlesen

Facebook

Verein Recht und Freiheit
Verein Recht und Freiheit2 days ago
Der aktuelle #Klartext des #DeutschlandKURIER🇩🇪 Chefredakteurs David #Bendels:

#Merkeldämmerung

Liebe Leser,

einen Moment sah es am vergangenen Donnerstag so aus, als wäre es endlich so weit: Als nähme die CSU endlich ihren Restmut zusammen, um Bundeskanzlerin Angela Merkel zu zwingen, ihre rechtswidrige und für Deutschland katastrophale Asylpolitik zu korrigieren – oder zurückzutreten.

Bundesinnenminister Horst Seehofer forderte die Kanzlerin mit seinem Asyl-»Masterplan« heraus, die Landesgruppe der CSU-Bundestagsabgeordneten und die Münchner Landtagsfraktion stellten sich geschlossen hinter ihn. Ja, fast wäre es so weit gewesen. Aber dann fand sich in der CDU doch plötzlich kaum noch einer, der gegen die Chefin, die Europa, Deutschland und die eigene Partei spaltet, aufzumucken wagte. Und die CSU ließ sich doch wieder auf einen der berüchtigten faulen Merkel-Kompromisse ein: Erst soll der Parteivorstand nochmal beraten, dann dieses und jenes Gremium, dann sieht man weiter.

Als Löwe gesprungen, als Bettvorleger auf halbem Weg in der Luft hängen geblieben. Das alte CSU-Lied: Wenn es zu bunt wird, Opposition in der Regierung spielen, etwas Theaterdonner ablassen und hoffen, dass die Leute sich das Getöse merken und den Rest vergessen, dass nämlich die CSU die meiste Zeit alles mitmacht und mitträgt.

Aber dieses Spiel funktioniert so nicht mehr. Dafür ist die Lage zu ernst. Die Bürger, die die wachsende Unsicherheit am eigenen Leibe erfahren müssen, lassen sich nicht mehr vertrösten. Nicht mit CSU-Hinhaltetaktik und auch nicht mit Merkel-Sprüchen von einer »europäischen Lösung«, für die sie nochmal zwei Wochen Zeit verlangt, nachdem sie drei Jahre lang dieser Wahnidee erfolglos nachgerannt ist. Weil es mit der AfD endlich wieder eine echte Opposition im Bundestag gibt, lässt sich der Wahnsinn nicht länger unter den Teppich kehren.

Merkel sträubt sich gegen rechtsstaatliche Selbstverständlichkeiten und verdreht sie zu anti-europäischen Sünden: Illegale Einwanderer, die schon einmal als Asylbewerber abgelehnt wurden oder bereits in einem anderen EU-Land einen Antrag gestellt haben, schon an der Grenze abzuweisen. Um das Asyl-Chaos in den Griff zu bekommen, wäre das gerade einmal ein Minimalprogramm.

Die CDU ist für einen Aufstand der Vernunft zu feige, die zur linken Sekte verkommene SPD trägt den Merkelkurs bedenkenlos mit, die Grünen sind ihre eifrigsten Verteidiger. Horst Seehofer hat der Kanzlerin seit Oktober 2015 mindestens drei Ultimaten für einen Politikwechsel gestellt, ohne dass etwas geschehen wäre. Lässt Seehofer auch diese letzte Chance verstreichen, die Kanzlerin zu stoppen, ist er erledigt, und mit ihm die CSU.

Merkels politisches Ende rückt so oder so näher: Die Merkeldämmerung ist unwiderruflich angebrochen. Je länger sie dauert, desto schwerer wird es für Deutschland und das deutsche Volk.

Herzlichst,
Ihr David Bendels

https://www.deutschland-kurier.org/klartext-des-chefredakteurs-23-2018/
Verein Recht und Freiheit
Verein Recht und Freiheit hat Alice Weidels Beitrag geteilt.2 days ago
Verein Recht und Freiheit
Verein Recht und Freiheit3 days ago
#DeutschlandKURIER 🇩🇪 /
Ausgabe Nr. 23/2018

Lesen Sie die Artikel des aktuellen Deutschland-KURIER unter: www.deutschland-kurier.org

Abonnieren Sie den Deutschland-KURIER unter: www.deutschland-kurier.org/abonnieren/
Verein Recht und Freiheit
Verein Recht und Freiheit4 days ago
+++ #Klartext der #AfD-Fraktionsvorsitzenden Alice #Weidel +++

Seehofer ist ein Ankündigungs-Riese und ein Umsetzungs-Zwerg

Horst Seehofer hat wieder einmal Theaterdonner erzeugt. Dass der Innenminister auch abliefert, darauf wartet man vergeblich. Die Frist an die Kanzlerin, die Seehofer mit Richtlinienkompetenz droht, wird für einen neuen faulen Kompromiss auf EU-Ebene genutzt werden, der den Status quo stützt. Der Vorschlag, nur bereits abgelehnte oder in einem anderen EU-Land registrierte Migranten abzuweisen und nicht alle Illegalen, die ohne gültige Papiere oder aus einem sicheren Drittland kommen, so wie das Recht und Gesetz verlangen, ist ohnehin völlig unzureichend. Die Forderung, Asylbewerber nur mit Sach- statt Geldleistungen zu versorgen, um die Bargeldausgabe als ,Fluchtanreiz' zu beseitigen, ist dagegen aus dem AfD-Programm schon lange bekannt. Seehofer bedient sich der alten CSU-Masche, Forderungen der AfD zu kopieren, um die Wähler zu täuschen, aber zu kneifen, wenn es an die Umsetzung geht. Seehofer ist ein Ankündigungs-Riese und ein Umsetzungs-Zwerg.“

Wir sagen Nein zur »merkelsche Masseneinwanderungspolitik«. Wenn Sie auch dieser Meinung sind, tragen Sie sich bitte hier ein!

Bereits 9039 Personen haben den Aufruf “Nein zur merkelsche Masseneinwanderungspolitik” unterzeichnet. Die Unterstützung bezieht sich nur auf den Aufruf und nicht auf weitere Aktionen der “Vereinigung zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und bürgerlichen Freiheiten”. Zum Schutz Ihrer Persönlichkeit wird nur der Anfangsbuchstabe Ihres Vornamens, Ihr Nachname sowie das Bundesland, in welchem Sie wohnen, in die Unterstützerliste eingetragen.

Werden Sie Unterstützer!
Manifest